verwurzelt & abgehoben 2020

ö3 wundertüte

    

Die Ö3 Wundertüte macht Schule – und wir machen mit.
Hol dir eine blaue Tüte von der Direktion, Handys rein, Streifen abziehen und ab zur nächsten Post. Streifen wieder in die Schule bringen – fertig!

Wir danken allen, die mitmachen und damit etwas Gutes tun.

Klicke hier für weitere Infos!.

sponsoring für unsere wintersportwoche 2ab

Wir möchten uns bei der Firma Schraml-Pergodesign, der Bäckerei Simhofer, der Raika in Innermanzing sowie einem Vater recht herzlich bedanken, dass sie uns finanziell unterstützen und uns helfen, die Kosten für die Wintersportwoche zu reduzieren.

Es bleibt nur zu hoffen, dass nach diesem Lockdown der Schulbetrieb wieder annähernd normal weitergeht und wir im Jänner tatsächlich auf Wintersportwoche fahren können. Wir freuen uns jedenfalls schon darauf.

Es tut uns wirklich leid: aber wir müssen unser Großprojekt leider absagen.

Wenn auch vielleicht Ende Juni eine Aufführung mit 500 Menschen im Haus erlaubt sein würde - wir schaffen die Vorbereitungen in Anbetracht der Corona-Krise nicht. Das Projekt besteht ja (bei weitem) nicht nur aus den Aufführungen. Alle Vorbereitungen können jetzt - und mit höchster Wahrscheinlichkeit bis in den Mai hinein - nicht stattfinden. Es ist völlig unklar, in wie vielen Wochen das wieder im notwendigen Umfang erlaubt sein wird.

Eine Verschiebung in den Herbst geht leider auch nicht, weil uns da die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die durchweg wichtige und schwere Aufgaben übernommen haben, fehlen. Das heißt, es müsste alles von Beginn an neu eingeteilt, ..... werden. So ein völliger Neustart ist aber im nächsten Schuljahr auch nicht möglich.

Wir bedauern das sehr - immerhin arbeiten wir (im Hintergrund) seit 3 Jahren an dem Projekt. In diesem Schuljahr haben schon über 100 Einzelproben und viele Besprechungen stattgefunden - leider alles ohne die Belohnung von gelungenen Aufführungen.

Ich bedanke mich bei

  • allen Kindern für ihr Mittun und Engagement
  • den Eltern für ihre großartige Bereitschaft, das Projekt aktiv zu unterstützen und
  • bei den Lehrerinnen und Lehrern für ihren tollen Einsatz in der Vorbereitung

und hoffe, dass dieses Projekt vielleicht doch irgendwann stattfinden kann.

Es geht los: Nach 2 Jahren Vorbereitung konnten wir unseren Schülerinnen und Schülern und deren Eltern die Idee des Großprojekts 2020 präsentieren. Zeitgleich erhielten wir auch die Zusage, wieder Teil des Mostviertel-Kulturfestivals zu sein. Die Anmeldephase für die diversen "Jobs" dauert bis 11. Oktober. Danach werden schrittweise alle Aufgaben vergeben.

Für alle Neugierigen: Ein kleiner Überblick über die kommenden Ereignisse.

von den vorbereitungen

aus dem schulleben

magic_052_cr.jpg

impressum

Mittelschule Laabental
Schulleiterin Regina Skopeck
Linden 3, 3033 Altlengbach
Tel: +43 2774 2400
E-Mail: direktion @ nmslaabental.at

Datenschutz