dschungelbuch 1999

ö3 wundertüte

    

Die Ö3 Wundertüte macht Schule – und wir machen mit.
Hol dir eine blaue Tüte von der Direktion, Handys rein, Streifen abziehen und ab zur nächsten Post. Streifen wieder in die Schule bringen – fertig!

Wir danken allen, die mitmachen und damit etwas Gutes tun.

Klicke hier für weitere Infos!.

sponsoring für unsere wintersportwoche 2ab

Wir möchten uns bei der Firma Schraml-Pergodesign, der Bäckerei Simhofer, der Raika in Innermanzing sowie einem Vater recht herzlich bedanken, dass sie uns finanziell unterstützen und uns helfen, die Kosten für die Wintersportwoche zu reduzieren.

Es bleibt nur zu hoffen, dass nach diesem Lockdown der Schulbetrieb wieder annähernd normal weitergeht und wir im Jänner tatsächlich auf Wintersportwoche fahren können. Wir freuen uns jedenfalls schon darauf.

die dschungelcrew

.... (beinahe-)Großprojekt (ohne Musikschule, ca. 90% unserer SchülerInnen) im Juni 1999.

Ausgehend von unseren Erfahrungen im Projektunterricht entschlossen wir uns, ein Projekt zu starten, an dem möglichst alle SchülerInnen und LehrerInnen beteiligt sein sollten. Bald war klar, dass es sich dabei um eine musikalische Theateraufführung handeln sollte. Nach längerem Suchen stießen wir auf das "Dschungelbuch" in der Fassung von Walt Disney. Unter Zuhilfenahme dieser Vorlage erstellten wir unser eigenes Buch und Schulleiter HD Peter Forst schrieb ergänzende Musik.

Grundgedanke war auch hier bereits: Möglichst alles selber machen, um alle Beteiligten mit ihren Fähigkeiten in das Projekt einzubinden.

Der Erfolg gab uns recht ....!

 

Bei dem Umfang an Arbeiten haben wir allerdings auf eine vollständige Projektdokumentation vergessen. Erst im letzten Moment übernahm Alexander Forst die Video-Aufzeichnung; Fotos wurden zwar gemacht, sind aber irgendwo verschollen (wenn Sie uns da weiterhelfen können, melden Sie sich bitte). Jedenfalls ist hier der vorhandene Rest an Dokumentationsmaterial zu finden.

... und der besteht einerseits aus dem Programmheft:

Von den Aufführungen gibt es eine VHS-Aufzeichnung, die wir digitalisiert und hier kurzgefasst wiedergeben.

Leider entspricht die Qualität (naturgemäß) nicht den heutigen Anforderungen. Wenn Sie im Besitz von digitalen Bildern und/oder Videos sind, kontaktieren Sie uns bitte!

 

.... aus dem Rest an Fotos, der uns noch zur Verfügung steht. Für alle, die mit dabei waren, ein unvergessliches Erlebnis!

aus dem schulleben

wald_010_cr.jpg

impressum

Mittelschule Laabental
Schulleiterin Regina Skopeck
Linden 3, 3033 Altlengbach
Tel: +43 2774 2400
E-Mail: direktion @ nmslaabental.at

Datenschutz