dieses Schuljahr

Die 3. Klassen luden im Rahmen ihres zweiten Projekts Gäste von "Jugend am Werk" zu einer gemeinsamen vorweihnachtlichen Feier. Das gemeinsame Singen, Musizieren und Essen bereitete unseren Gästen sichtbar Freude - und unsere Schülerinnen und Schüler waren mit großem Engagement mit dabei.

Auch heuer wieder: Thomas Friedl organisierte und leitete das Adventkranzbinden für alle Klassen. Wir bedanken uns sehr bei der Familie Kiebl für die Bereitstellung und Lieferung des dafür notwendigen Reisigs!

Gerne laden wir die 4. Klassen der Volksschulen zu ins Haus. Zu Veranstaltungen oder - wie in diesem Fall - um ihnen unser Haus und Programm ein wenig näher zu bringen. Die Bilder zeigen ein wenig von dem vielfältigen Programm:

.... ist unser Kürzel für ein wichtiges Projekt zur Berufsorientierung: Berufspraktische Tage. Dabei sind unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen für drei Tage in den verschiedensten Firmen und Betrieben, um einen Beruf ihrer Wahl zu "erschnuppern".

Das Musiktheater Animato lud die zweiten Klassen zu einer besonderen Aufführung ein: "Der Freischütz" - live gesungen und (mit-)gespielt. Höhepunkte dabei: Die Wolfsschluchtszene und der Tanz der Brautjungfern.

Im Rahmen dieses Projekts haben die dritten Klassen nicht nur unseren Boden unter die Lupe genommen, sondern auch regionale Schmankerl mit Fr. Zepnik gekocht und sich intensiv mit den Werken Pieter Bruegels beschäftigt. „Die Kinderspiele“ haben sie dabei wörtlich genommen und sich dann in einer tollen Führung im Kunsthistorischen Museum Wien davon überzeugt, dass dieses und weitere berühmte Bilder wirklich wahre Kunstwerke sind.

aus dem schulleben

boden_023_cr.jpg

impressum

Mittelschule Laabental
Schulleiter OSR Rudolf Raberger
Linden 3, 3033 Altlengbach
Tel: +43 2774 2400
E-Mail: direktion @ nmslaabental.at

Datenschutz